Forderungskauf

Beim Ankauf von Forderungsbeständen ist es gelungen, weitere Transaktionen erfolgreich abzuschließen, die stabile Verwertungserlöse auf Sicht gewährleisten können. Der erreichte Bekanntheitsgrad unseres Hauses als Abwicklungsspezialist für schwierige Fälle hilft, den Bestand abzuwickelnder Forderungen konstant zu halten. Das zuletzt abgeschwächte Marktgeschehen im Handel mit notleidenden Forderungen stellt neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

Die permanente Beobachtung des Marktes und der stetige Austausch mit anderen Marktteilnehmern werden fortgesetzt und dazu führen, dass neue Geschäftsideen erkannt und im Rahmen der aufsichtsrechtlichen Regelungen umgesetzt werden.




Nach oben