Eine der ältesten Privatbanken Deutschlands

Das Bankhaus Löbbecke wurde 1761 mit Stammsitz in Braunschweig gegründet und hat heute seinen Hauptsitz in Berlin. Im Jahre 2010 wurde ein Büro in Dresden eröffnet. Seit unserer Gründung verstehen wir uns als Partner unserer Kunden. Damals wie heute ist das gegenseitige Vertrauen Grundlage unseres Geschäfts.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im gehobenen Privatkundengeschäft und dem Asset Management. Das Firmenkunden- und Kreditgeschäft wird unter Berücksichtigung strenger Bonitätsanforderungen primär in Berlin/Brandenburg, dem Braunschweiger Land und ausgewählten Regionen in den neuen Bundesländern angeboten. Eine weitere Dienstleistung stellt die Abwicklung schwieriger Kreditengagements für Dritte dar, die als Service oder als Übernahme von Forderungen angeboten werden kann.

Mehr erfahren


Private & Institutionelle Kunden

Vermögensverwaltung

Vermögensberatung

Research-News


Firmenkunden

Finanzierungslösungen

Bankservices


Kreditservice

Forderungskauf

Forderungs- und Sicherheitenmanagement


Das Bankhaus

Geschäftsfelder

Historie

Geschäftsberichte & Veröffentlichungen

Standorte

Karitatives & Kulturelles

Veranstaltungen

Die Warburg Gruppe

Unsere Leitlinien


Infos & Service

Sperrhotlines

Kunden- und Kreditkarten

Electronic Banking

Allgemeine Sicherheitshinweise

Formulare

Produktinformationsblätter

Nach oben